über mich, Denise Hubacher - Tuina-Massage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ich
Zu meiner Person
Ich hatte das Glück 2003 die Ausbildung in traditioneller chinesischer Medizin beginnen zu können, worauf ich schon bald die ersten Klienten behandeln durfte.
Das Vertrauen, welches mir noch heute entgegengebracht wird, bestätigt mir, mit meiner Arbeit auf dem richtigen Weg zu sein.
Seit 2006 darf ich meine Klienten in meiner eigenen Praxis, an der Hinwilerstrasse 53 in Wetzikon, begrüssen.
Porträit Denise
Es ist mir ein grosses Anliegen, jeden Klienten dort abzuholen, wo er in seinem Leben und mit seiner Krankengeschichte gerade steht und ihn ganz gezielt mit den entsprechenden Therapieformen zu behandeln.
Ich lege grossen Wert auf Achtsamkeit und einfühlsame Begegnung.

Neben einer fundierten Grundausbildung sind mir regelmässige Weiterbildungskurse in allen Bereichen sehr wichtig.
Nachfolgend sind einige der Hauptthemen aufgeführt:
JahrWeiterbildung / Thema
ab 2017Hormon- und Stoffwechseltherapie nach Ch. Fischer
2016Viszerale Osteopathie als Therapieunterstützung
ab 2015Orthomolekulare Aus- und Weiterbildung (Mikronährstoff-Coach)
ab 2015HPU-Hämopyrrollactamie Aus- und Weiterbildung
2013Einführung BEMER-Technologie
2013Vertiefung Ernährung nach TCM
2012Vertiefung in somatischer Trauma-Arbeit
2011-2012Ausbildung in somatischer Trauma-Arbeit im Institut für somatische Trauma-Arbeit in Winterthur
2011Ausbildung Aku-Taping
2011Vertiefung Anwendung Tuina-Massage
2010Wirbelsäulen- und Gelenk-Therapie nach Dorn-Breuss
2010Behandlung von Schleuder-Traumas
2008Ernährung in der chinesischen Medizin
2007Schüsslersalze in der chinesischen Medizin
2003-2006Ausbildung in westl. Schulmedizin
Anatomie, Pathologie, Psychologie (200 Std)
2003-2006TCM-Grundausbildung
Tuina-Massage, Akupressur, Baby- und Kinder-Tuina (400 Std.)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü